Freitag, 12. März 2010

Prêt-à-porter

Gestern bin ich mal ins Industriegebiet gelaufen. Mal gucken, was da so geht! Ich mein, maus könnte ja auch mal eine Werksbesichtigung machen. Gehört eigentlich auch mit zur Allgemeinbildung. Also die Abläufe in einer Fabrik zu kennen. Und vielleicht kommt ja dann auch mal der WDR zu mir. Wenn ich umfassend gebildet bin. Für "Die Sendung mit der Pieps". Also ich stünde bereit!

Auf jeden Fall ich bin in eine Halle rein. "Strick- und Wirkwaren" stand da drauf! Also soweit ich das entziffern konnte. Aber ganz leise. Wollte ja nicht schon wieder riskieren, dass alle kreischend weg laufen. Und ich am Ende noch die ganze Arbeit alleine erledigen muss. Kommt ja gaaa' nicht in Frage! Aber hier war es mal richtig interessant. Sooo viele Maschinen. Und alle tackerten so vor sich hin. Das musste ich mir wohl genauer ansehen. Dachte ich so. Denn aus der Ferne lernt maus ja nix! Also hab' ich mich ran gepirscht. Und bin auf eine Maschine drauf geklettert. Eine, die viel Deckung geboten hat. Mit all den Schnurspulen und so. Konnte maus sich gut hinter verstecken.

Dumm war jetzt allerdings, dass die offensichtlich Putztag hatten. Denn das Ding war verdammt ziemlich glatt! Und so bin ich da rein gerutscht. Voll auf die Häkchen drauf. Standen aber zum Glück nicht nach oben. Denn das wäre fatal gewesen! Aber wie dem auch sei, dass olle Teil ratterte und ratterte. Und ich wurde immer hin und her geschoben. Und gerüttelt und geschüttelt. Bis mir ganz usselig war. Aber dann hab' ich et geschafft. Ich konnte mich befreien. Ist wohl ein bisschen Garn an mir hängen geblieben!


Kommentare:

  1. Süüüüß! Schade aber, dass ich da nun gar nicht beteiligt war (*schäm) Ich glaube, ich spendiere dir ne Scherpe mit der Aufschrift "Dschörmenies Top-Pieps" - oder so :) Würde dir sicher gut stehen...

    AntwortenLöschen
  2. Wie ich sehe, hast Du das beste daraus gemacht. Sehr süß!

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Du bist so hübsch. Im selben Kleid hat meine Freundin vor 2 Wochen geheiratet.

    AntwortenLöschen
  4. Wow.... PIEPS - du siehst umwerfend aus! Ich bin begeistert... wie eine griechische Göttin!
    Viel schöner als so nakkelich an Stange!
    Sollt mich nicht wundern, wenn dir da irgendwann Mr. Rightmouse über den Weg läuft...

    AntwortenLöschen
  5. AllerleirauhMärz 12, 2010

    Wie hübsch du in diesem Kleid wieder aussiehst. Aber es ist dir ja auch auf den Leib geschneidert sozusagen :-)

    AntwortenLöschen
  6. Wow so ein schöne Kleid hätt`ich aber auch gerne und wann läufst du dann für Karl Lagermaus? Würdest dich da bestimmt gut machen, ich drück dir jedenfalls mal die Daumen, dass die Anrufe kommen.

    KnuBu Ela

    AntwortenLöschen
  7. "gaaanz in weeeeiiiiiiiiss mit einem Blumenstraaaaauuuuussssssss......"
    trällert die
    Martina Paderkroete:-)

    AntwortenLöschen
  8. Hör mal, kleine Maus! Du siehst selbstverständllich umwerfend aus, aber hier mal ein Wort an die Paterkröte:
    Falls du noch mehr Interesse an dem Post mit dem Layout-Designer von blogspot hast: Der Artikel ist mit Erweiterungen jetzt an Frau Großmutters Pinnwand (siehe linke Seitenleiste oben Navigation) zu finden. Es gibt wirklich tolle Möglichkeiten - und ich bin diesbezüglich sehr anspruchsvoll, weil ich selbst hin und wieder Web-Design mache...
    krötige Krüße
    Michaela

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!