Samstag, 3. Juli 2010

Bin da!

Boah! Waa' dat haarschaaf rechtzeitig! So Vörtelstündchen vor knapp! Un' bin ich no' so ganz außer Puste! Nur wollt' mich ja au' keiner mitnehm'! Beim Anhalter! Hab' mir sogaa' dat Röckchen hoch gezogen! Un' mi'm Knie rum gefuchtelt! Abba nix, nix, menno no'ma' nix! Naja un' dann musst' ich rennen! Zu Pfötchen! So schnell wie der Sausewind! Un' da bin ich no' voll über'n Saum gestolpert! Wohl nix passiert! Is' no' alles heile am Kleidchen! Un' an mir! Abba ich kann dir ma' sagen, ej!

Auf jem Fall hab' ich dann geschuftet! Voll wie blöde! Un' 'n Baustellenschild ran geschleppt! Dat stand da nämlich eimfach nur so rum! Ganz alleine! Auf'm Bürgersteig! Vor so 'nem großen Loch! Un' eh's no' da rein fällt, hab' ich's lieber mit genomm'! Weil hat ja au' keiner mehr gebraucht! Also glaub' ich! Un' da hab' ich unser Tor mit verbarikrikadiert! Da geht jez kein Ball mehr rein! Oder höchstens so einer! Damit's keiner merkt! Also datt dat in Echt gaa' nich' geht! Un' für ganz vorwitzige Spieler hab' ich no' 'n Schild gebastelt! Für in die and're Richtung! Abba müsste einglich klappen! Wat meinste?

Kommentare:

  1. *lach*... na da kann ja eigentlich nix mehr passieren!

    AntwortenLöschen
  2. Na klar, das funktioniert ganz bestimmt. Hast du schlau ausgedacht, Pieps. Du bist eben nicht nur schön, sondern auch noch total schlau.

    AntwortenLöschen
  3. Diese Schufterei muß sich doch lohnen. Aber Hauptsache, du bist wieder da, Pieps. Mannomann, das war wirklich kurz vor knapp.
    Und dann Deine Schauheit und Intellenz - die sind nicht zu überbieten. Was ich ja nicht verstehen kann ist, daß Dich niemand mitgnommen hat. Ich hätte angehalten. dann wärste auch nicht gestürzt.
    Sach mal, haste auch Fremdenzimmr im Mauseloch?
    Knuddele Dich ganz lieb
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Pieps... na endlich!

    Tolle Idee und schon gleich fertig gemacht, du bist eine Wucht; Supermaus eben! Jetzt kann heute Nachmittag eigentlich nichts mehr schief gehen. Grüßle, Marie

    AntwortenLöschen
  5. Na, logo! Da kann überhaupt nix passieren!Spendier Dir ne kühle Käseecke für die Schufterei!

    AntwortenLöschen
  6. Und wer holt die arme Frau Großmutter jetzt wieder unterm Tisch vor, wo sie hingekugelt is' vor lauter Gelächter? Muss doch noch Tapete anne Wand machen! Und kommt heute wieder uns' Günni Netzer? Dann muss ich mir ja auch noch die Brillengläser zukleben und die Ohren verbarrikadieren. - Aber das Spiel will ich jetzt sehen. Wie die alle scharf umme Ecke biegen vorm Schild!

    AntwortenLöschen
  7. Wieieieiesoooooo freuen sich hier nicht mehr Menschen über das geschickte Taktieren von Fröilein Piepsmaus??? Hä!!!

    AntwortenLöschen
  8. Yeah :-)))!!! Pieps das hast du soooooooooo gut gemacht!!!! Auf in die nächste Runde, da fällt dir sicher auch wieder so eine geniale Taktik ein?!

    AntwortenLöschen
  9. Pieps ....hömma, haste Dich ma testen lassen? Bestümmt biste auch Hochintelligent .......wie Svenja .....bestümmt:-)
    Schlauer als wie man denkt dat Pieps, haste echt gut gemacht!!!!

    AntwortenLöschen
  10. Hey, das war goldrichtig, Pieps! Machste das Mittwoch nochmal?

    AntwortenLöschen
  11. Pieps, danke, das war groß von Dir!

    Aber ich fürchte, die ganze Arbeit war umsonst, denn die Argentinier haben ja auch so das Tor nicht gefunden, ;-).

    So long,
    Corinna

    P.S.: Miroslav ist mein Held, aber so was von! (Was der so mit dem Ball alles macht, da möcht' man gar nicht wissen, was der sonst noch so...)

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!