Mittwoch, 25. August 2010

Reisevorbereitungen

Einglich wollte Svenja mich ja um 10 Uhr abholen! Also hat se gesacht! Nur jez wa' schon jemand schneller! Un' hat mich zum Straßenbau gebracht! Tsss! Da soll ich nämlich schuften! Zur Strafe! Dabei wollt' ich do' soooooooo gerne mit nach Frongreisch! Un' guck' ma'! Wat se mir ans Schwänzchen gebunden ham! Damit ich nich' weg renn'! Ne Kugel, ej! Die is' voll schwer! Un' gelacht ham se! Un' se wörd'n jez die Kette spar'n für um's Bein un' so! Ham se gesacht! Wenn se grad ma' mi'm gröhlen aufgehört ham! Abba jez hat Svenja-Bäjbie wenigslich ne ordentliche Straße! Also falls die bis Morgen fertig is'! Die Straße, menno! Nich' die Svenja! Also echt, ej! Un' ich sitz jez hier! So'n Mist! Oder meinste felleich' dat is' 'n Komplott?

Kommentare:

  1. Och is dat schlimm, dat mit de Kugel am Schwänzchen. Wenn se am Fuß wäre, könnteste garnichs machen. Dann müssteste humpeln. Felleicht fällt de Kugel ab, wenn de hängen bleibst. Pass nur auf, dat dich dat Ding nich innen Abgrund zieht

    AntwortenLöschen
  2. Piiiiiiiiiiiiieps! Dat schaut aber gar nich gut aus!!!! Du arme!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hol dich da raus! Kannst dich hier im Knusperhaus verstecken!

    AntwortenLöschen
  4. Ach, Kacka, Pieps, warum hasse nich gesacht, datte mit der Frau Oberhauptkommissarin verwandt büs, hä? Sowatt! Hätt ich Dir doch lieber den Kuchen mitter Feile gebracht, hmmm. Solln wer mim Bus kommen?

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!