Sonntag, 19. September 2010

Vorbereitungen

Heute bin ich mal wieder am Imbiss vorbei gelaufen! Weil Umhang-Fliegen bringt's nämlich nich'! Au' nich' im Schlüpper! Un' ich glaub', der Supermänn hat sich dat eh nur alles ausgedacht! Um sich wichtig zu tun! Weil haste ma' drauf geachtet? Wie viele Telefonzellen es in Echt gibt? Außer am Flughafen! Hä? Da müsst' der sich ja zum Umzieh'n nämlich ümmer hinter sei'm Händy klein machen! Un' dat geht ja gaa' nich'! Höchstens unter'm Klapphändy!

Auf jem Fall, die Frau Currywurst is' vorhin in ihr'm Labor verschwunden! Un' tüftelt da wat aus! Wär' voll geheim! Nur die Keks is' da! Also um Pommes zu verkaufen! Oder so was! Die Frau Currywurst will au' nich' gestört wer'n! Au' nich' von mir! Hätte se wohl gesacht! Nur wo dat so lecker duftet, da muss maus eimfach dabei sein! Naja un' dann bin ich heimlich in den Hexenkeller die Versuchsküche geschlüpft! Un' hab' ma' geschaut! Wat die so macht! Abba die will mir dauernd nich' verraten, wat dat wörd! Müsst' ich mich noch' wat geduldigen! Nur ich könnt' ja auf die Kartoffeln aufpassen! Wo ich scho' ma' da bin! Un' dat mach' ich do' gerne! Au' wenn der Pfannenrand fürchterlich wat heiß is'! Nur ob ich felleich' scho' ma' 'n bisschen Gewörz da rein tu? Uuuuuuuuuuups, abgerutscht ...................... boah, hoffentlich merkt die nix! Uiuiuiuiui! Abba passens upp! Ich mach' jez 'n Trick!

Heee, Frau Currywurst! Bisse einglich verlihiebt? Weil is' wat salzig!

Kommentare:

  1. Pieps, meine liebe Pieps,
    jezz bisse ja wieda hier. Ne ich könnte heulen, so freu ich mich. Un dat mir Supermän is glaube ich auch nur Angabe. Männer sin so.
    Pass auf de Kartoffel auf un verbrenn dich nich.
    Bin gespannt wat Frau Currywurst wieder ausheckt.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Pieps ist wieder da - wie schön! Und wenn ich so Recht überlege, dann glaub ich auch, dass der Superman uns alle ganz schön an der Nase herumgeführt hat... so ein Schlawiner!

    Nun b9n ich erstmal froh, dass du die Fliegerpläne aufgegeben hasr, da muss ich schon wieder Anst haben, dass du dir die Pfötchen verbrennst... Aufpassen, Mauselady!

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich aber froh, dass Du das mit dem Fliegen doch sein lässt. Obwohl Du Dich als Fledermaus sicher auch recht gut halten würdest (Batmaus, halt). Aber pass trotzdem gut auf Dich auf, dass die Frau Currywurst die Pommes nicht noch mal ins Backrohr schiebt (und lass mir bitte welche übrig, die sehen nämlich voll lecker aus).

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  4. heee, du machst dir ja dein kleidchen schmutzig!!!

    AntwortenLöschen
  5. sieht schomma gut aus ...kommt da auch noch spünat rein tun so?

    AntwortenLöschen
  6. Mann, und ich dachte immer der Robert ist anstrengend und hat seltsame Ideen.....
    ich weiss schon, was den Robert zu Dir so hinzieht. "Mama, kann ich schaun, was Pieps gemacht hat!?"
    Schöne Grüße
    Elisabeth, ohne Robert, der ist wieder in der Schule.

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!