Samstag, 27. November 2010

Sprachreise

Meine Mamma hat immer gesagt, "Pieps," hat sie gesagt, " Pieps, du musst immer ein gutes Deutsch sprechen! Das wird dir im Leben helfen! Und nicht diesen grauseligen Gassen-Jargon. Denn den habe ich dir eigentlich nicht beigebracht!" Naja, ich glaub', sie hat Recht! Und deshalb werde ich mich ab jez ein bisschen bemühen! Weil hab' ich ja au' hier in Bayern gelernt! So als Teilzeit-Migrantin! Wie wichtig Sprache is'! Denn wenn der Metzger ein' nich' versteht, dann bekommt maus zuweilen scho' ma' 'ne Scheibe Kinderwurst. Obwohl sie einglich Mortadella bestellt hat! Zum Beispiel! Also kann vorkomm'! Is' mir nämlich passiert! Sogar mit ohne Papierchen! Eimfach so! Auf die Pfote! Un' nachher krieg ich felleich' no' Mecker, weil ich das Falsche mitgebracht hab'! Abba weißte, dann ess ich die Wurst lieber schnell auf und sach eimfach, der Metzger hatte zu! Kann mir eh keiner beweisen!

Kommentare:

  1. Hast schon Recht Piepsi ....gibt schon genuch andere hier die so komisches Undeutsch schreiben tun ....also glaub ich;-)

    AntwortenLöschen
  2. Piepsi - na die Bayern sprechen auch nich gerade Hochdeutsch. Also - da verstehe ich dich schon viel besser. Ich meine deinen Gassen-tschargong.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Ich versteh gar nicht, wie einer was an deinem Deutsch auszusetzen hat? Du sprichst doch klasse. Nur hören kannst du nicht so gut. Es heißt "Peeptoes" und nicht "PIEPStoes" :-)
    Und bringst du mir bitte ein Stück Wurst mit? Am besten eins, das noch nicht runtergefallen war?
    Warte auf dich. Deine Svenja.

    AntwortenLöschen
  4. Also Pieps, die Hauptsache ist doch, dass man sich versteht. Weiß nich, was der Unterschied zwischen Hendl - Broiler oder Hähnchen sein soll. Sind alles tote Hühner und das weiß auch jeder. Also sprich/schreib weiter so, wie dir der Schnabel gewachsen ist. (Bzw. das Piepsmäulchen ;))

    AntwortenLöschen
  5. Irmi, du meinst bestümmt gemeindetschargong, nich gassen-, oder? pieps, hast recht, z hat ja der metzger nich, abber weg isser. oder siehstde den wo? adventknuddels

    AntwortenLöschen
  6. Isch muss misch auch imma voll zesammenraijsn, damit mer misch faschteht. Noooomal!

    AntwortenLöschen
  7. ich finde Deine Schreibsprache klasse, mein Klaus sagt immer ich spreche thüngerplatt, mein Kind in Bayern verstehe ich manchmal garnicht, sagt er, Du bist aber doooof Oma, er ist 5 Jahre schöne Woche usw.Siegrun

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!