Samstag, 22. Januar 2011

Heimsuchung

Pieps ist verreist. Aus dem Urlaub hat sie mir aber eine SMS geschrieben. 

"Liehbe *örks* Gemeindeschwesta mit dei'm häßlichen weißen Fell da!

Kannste ma' gefälligst bitte in mein' Mauseloch nach 'm Rechten guck'n?
Weil nich' datt da no' jemand komiges kommt! Oder Gespenster! 

Viele liehbe Grüße 
Pieps"

Naja, und weil sie so nett gebeten hat, will ich das natürlich auch machen! Denn ich helfe, wo ich kann. Gerne sogar, dafür bin ich ja Gemeindeschwester geworden.  Aber eines muss ich  wirklich sagen. Pieps hatte mal wieder den richtigen Riecher. Und zwar keine Sekunde zu früh, wie ich sehe! Es war nämlich schon eine Doppel-Kreatur im Anflug. Aber jetzt habe ich ein bisschen Knoblauch ausgelegt und vorsichtshalber noch ein Kreuz geschlagen. Sicher ist sicher!

Kommentare:

  1. Pieps, Du bist eine Reisemaus. Es gibt Lieder von einer Reisemaus, die muss ich mal raussuchen. Die sind lustig.
    Viel Spass und komm gut wieder
    Deine Susanne und auch der Robert

    AntwortenLöschen
  2. oooooooh ...sach ma Du Gemeindeschwester .....kannste datt Kroetenhaus auch bitte sichern tun? Der Kroetenkater is grasd Stromern ....also so aushäusig ....soll ja vorkommen ne und ich GLAUBE bei mir pirscht sich auch watt an .....*kreisch*

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Gemeindeschwester, mit Knoblauch kannste mich nich vertreiben. Außerdem wollte ich nur ma nach´m Rechten gucken, wenn dat Pieps immer unnerwegs is! Un übrigens, ich beiße nich! Naja, vllt manchmal kleine weiße Mäusedamen, aba nur ganz manchmal... *kicher*

    AntwortenLöschen
  4. pieps, die bitte hast du ja soooo höflich formuliert.... bist du krahaaaank?

    AntwortenLöschen
  5. Also ich weiß gar nicht, was du gegen die Gemeindeschwester hast. Sie ist so hilfsbereit und erfinderisch in ihren Methoden, die Geister auzutricksen

    AntwortenLöschen
  6. Pieps,
    wo du jetzt "Mäusisch" kannst, sollte das doch kein Problem sein. Aber Knoblauch wär jetzt auch für die Flachlandgeister genau das Richtige.
    War mal ab, Plattdeutsch lernst du auch noch.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!