Donnerstag, 10. März 2011

Seenotrettung

Kommentare:

  1. Würde Dir ja gerne helfen, aber Brustschwimmen ist nicht so mein Ding.
    Wenn Du morgen immer noch in der Bike liegst, dann besorge ich Watte und baue einen Damm, damit ist Dein Problem dann auch gelöst.

    Salve und Ave

    AntwortenLöschen
  2. Was haste bloß Wertvolles inne Tasche, dass du sogar ins Wasser hoppst? Käse wa? Sauf nich ab, Pieps - soll ich die Feuerwehr rufen?

    AntwortenLöschen
  3. oooooooooh *haare rauf un aufgerecht hin- un herrenn*

    AntwortenLöschen
  4. Kann man noch helfen xD
    War einige Zeit bei der Wasserwacht xD

    AntwortenLöschen
  5. Pieps, ich habe meinen Rettungschwimmer.
    Ich werde kommen, wenn Not am Mann äh - an der Maus - ist
    Liebe Grüße und Gut Nass
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Was machs'te bloß für Sachen?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Oh no, Pieps. Soll ich die Entenpolizei rufen?
    Ähh.. ich mein natürlich die Wasserschutz?!

    AntwortenLöschen
  8. Erinnert mich irgendwie an den kleinen Zinnsoldaten -- pass also gut auf Dich auf, wer weiß, was da in solchen Gewässern für Geseuch herum kreucht...

    Slc

    AntwortenLöschen
  9. Zwei große Züge und du bist dran, nur Mut!

    AntwortenLöschen
  10. Was sinn des dass für Aggzione?
    Ich glaub das is gefährlich,
    Pieps vorm Gitter, gar nicht ohne,
    sach, muß das sein? Ganz ehrlich!

    Kopfschütteln vom Tiger

    Trotzdem Liebgruß!

    AntwortenLöschen
  11. hast Du keinen Luftballon in der Tasche?? pusten und der HELFER ist da..
    LG vom katerchen..Beruf..NICHTSCHWIMMER

    AntwortenLöschen
  12. Boah, watt treibste schon wieder. *Schnell Gummiboot aufpust* - hömma, bei Dir muß man echt immer mit nem Herzkaschper rechnen...Ich koooommme!

    AntwortenLöschen
  13. Hast du denn den Rettungsschwimmerschein? Mensch, äh nee, Maus! Das ist gefährlich! Lass doch die blöde Tasche. Nichts ist so wertvoll wie das Leben. Ich hoffe, du bist inzwischen trocken hinter den Ohren und hast dir keinen Schnupfen geholt.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  14. Kreisch, da kann ich gar nicht hingucken! Geschweige denn retten! Feuerwehr, Rettungsschwimmer.... was gibt es noch?!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo hallo Pieps! Lebst du noch? O Gott, o Gott, o Gott. Hoffentlich ist sie nicht ertrunken. Vielleicht ist sie im Krankenhaus? Muss ich doch gleich mal nachfragen. Immer diese Sorgen um die kleinen Draufgänger.

    AntwortenLöschen
  16. Schwimmst du etwas immer noch da rum. Komm da mal raus jetzt!!!

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!