Donnerstag, 21. Juli 2011

Komm, ich zeig's dir ....


Kommentare:

  1. Aber, jetzt kann der Besitzer des "Schuppens" ja gar kein Robbie mehr hören und wird traurig...

    AntwortenLöschen
  2. Ui wie praktisch, ein fahrbarer Schuppen.

    AntwortenLöschen
  3. Ach soooooo... Dat is der Schuppn vom Nachbar. Wenn der dat merkt, dann bisse schon wech, schlaues Mäuschen! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. O weia, dat war aber ein gefährliches Untrfangen. Und alles für mich in Kauf geniommen.
    Komm, lass dich drücken.
    Deine Örmi

    AntwortenLöschen
  5. Schuppen auf Rädern ... hä ???

    ;-))))

    AntwortenLöschen
  6. hallo pieps,
    hier ist tante hildegard... ach nee, auch wenn meine zeit knapp ist, werd ich dir doch was schreiben; ich finde es klasse, wie du so rumkommst und auch so viel von dir und deinen erlebnissen erzählst. einfach lustig!
    ich wünsch dir noch eine schöne weiterreise und bin schon auf neue erlebnisse gespannt!
    liebe grüße aus canada!
    ela

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!