Samstag, 29. Oktober 2011

Häppi Börsdäi, Tante Claudie!

Kommentare:

  1. Was meinste, wie die Tante Claudie sich freut, wenn du ihr so einen leckeren Kuchen backst. Tolle Idee.
    (und ich kann stundenlang das Schlachtfeld in der Küche aufräumen...)

    AntwortenLöschen
  2. hm... mein herelixten glückwuntsch hatte de post verschlockt. hier isser nochm, ja!

    AntwortenLöschen
  3. Was, die Claudia hat Geburtstag?
    Liest sie das auch, wenn ich ihr hier ganz lieb gratuliere? Sie erinnert mich doch immer sooo an meine allererste Englisch-Lehrerin, a long time ago... :-)
    Na dann, Claudie - ganz viele Glückwünsche von der Biene!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hej Piepsi,

    mach nicht son Dreck in der Küche: back der Claudi nen leckeren Kuchen. Und nix mit Kekse..

    AntwortenLöschen
  5. Ich wörd auch den Pehrahtenkuchn nehm :-) Is ja au' viel spannenda!

    AntwortenLöschen
  6. Haben überhaupt alle schon dein hübsches, neues Kleid bewundert

    AntwortenLöschen
  7. Coole Idee, liebe Pieps!
    Und gratulier' ihr auch vom
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!