Mittwoch, 9. November 2011

Automatenware

Wie ich heute so dorch Gemeinde geschlendert bin, da hab' ich 'n' neu'n Automaten entdeckt! So wie am Bahnhof! Nur in anders! Für belegte Brötchen! Auf je'n Fall, guck ma! Da gibt's au' mit Mett! Voll lecker! Nur je's Ma', wenn ich auf den Knopp drück', dann schreit immer jemand, datt ich weg geh'n soll! Hier gäb's nix! Also ich glaub', der Automat is' leer! Un' die müssen erst Nachschub besorgen! Na gut, komm' ich eben später no' ma' wieder! Oder soll ich lieber mit Bist nehm'? Nur weiß' du felleich', wie dat schmeckt?

Kommentare:

  1. Finger weg von Reuscher, Pieps! Weisse doch: Rausch, Rauscher, Reuscher! Un Allohol in deim Alter - ne, lass da ma!

    AntwortenLöschen
  2. An solchen Automaten musst du gleich nach dem Drücken mit nem Geldschein wedeln... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Kulagin is auch gut, wirkt gegen Falten. Falls du überhaupt welche hast >(`.°)<

    AntwortenLöschen
  4. das is n tippfehler. das heißt BIEST, und DAS schreit immer, dassde wegsollst. un pass obacht, dassde nich räucher (ooch wieder mit tippfehler) un mett gleichzeitich drückst, sonst wirds knackworscht.

    AntwortenLöschen
  5. Pieps, such dir lieber einen anderen Automaten. Vielleicht ist das Mett schon uralt und man kann es nicht mehr essen.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Hihi... ich glaub, die Sachn da ausm Automatn sin alle schlecht un gammlich... Die wörd ich nich essn... *örgs*

    AntwortenLöschen
  7. Hej Pieps,

    und ganz unten steht Gemeindeschwester Betty, der kannste ja die Pflaster in den Schlitz stecken

    meint die Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Da kann ich Irmi nur zustimen - wer weiß wie alt das Mett schon ist und ob die Kühlung in dem Automaten ok ist - hinterher isste Mett und bekommst Salomonellen (oder wie die heißen). Nee, Nee, das lass mal...

    AntwortenLöschen
  9. Ich würd´ einfach alle ma drücken, ma guggn was passiert ;)

    AntwortenLöschen
  10. Bine, das haste wohl in deiner Jugend gemacht?
    Ganz dunkel erinnere ich mich auch an solche Dinge. Auf alle Klingeln drücken udn dann weglaufen.
    Oder ein Streicholz reinstecken.
    Aber so was wollen wir dem Pips doch nicht verraten. Das ist unfair.
    Liebe Abendgrüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Ach Mäuschen,
    wat nachste denn da wieder? Hihi.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. *gröl* (winkewinke zu Deiner Fotogräfin)

    He Pieps, Du süße freche Maus,
    bei dem kleinen Schildchen "Mett"
    kommt bestimmt was Leck'res raus,
    der Tiger 's auch gedrücket hätt'!

    ;-)))

    ... wobei ... selbstangemachtes Hack ist ihm noch viiiiel lieber (psst, er ist nämlich Spezialist dadrin). Komm einfach vorbei, wenn Du Appetit drauf hast!

    Liebgruß,
    Mettiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!