Donnerstag, 10. November 2011

Die Piep-S-venja-Diät, Teil 1 / Geteiltes Leid ist halbes Leid

Kommentare:

  1. Oh, das ist ja Roberts Lieblingsessen...gut, dass Du so weit weg bist, sonst würde er Dir alles wegessen....
    Mach es gut, und bleib doch so wie du bist
    Deine Susanne

    AntwortenLöschen
  2. FDH = Fütter' die Hausmaus?! :-)

    AntwortenLöschen
  3. hihi, soße un braten hab ICH schon weggemampft.... *unnern tisch flücht*

    AntwortenLöschen
  4. hm ..also eiiiigentlich mag ich nicht so gerne Salat ....überhaupt nicht um genau zu sein ..aber der sieht lecker aus ..zumindet die Peperonie da drinne;-)

    AntwortenLöschen
  5. Hej Piepsmaus,

    du bist überhaupt nicht dick;
    dein BIM lässt sich leider nicht errechnen (psst.... wieviel wiegst du und wie groß bist du, Piepsi) die Tabelle ist nur für "Menschen"....

    lieben Gruß von Birgit

    AntwortenLöschen
  6. hehe... DIE Hälfte hätt ich auch genommen ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Pieps, zieh doch einfach das Mäntelchen an, das macht 'nen schlanken Fuß! ;-))))) So mach' ich das auch, hihi!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= *grummel* (wieso knurrt mein Magen jetzt???)

    AntwortenLöschen
  8. Da ist ja überhaupt kein Fleisch drin!? Nörgel, mecker, zeter.
    Ach, Mäuschen, Hauptsache zum Frühling haben wir wieder unsere Bikinifigur.

    AntwortenLöschen
  9. Bin gespannt auf deine Bikinifigur!
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!