Dienstag, 24. Januar 2012

Am Drive-in-Schalter


Kommentare:

  1. Hey, falsche Baustelle, wolltet ihr nicht das Börger King Fress-In heimsuchen?

    AntwortenLöschen
  2. Von wegen, nicht nah genug rangefahren. Wenn ich an dem Porsche einen Spiegel abfahre ,dreht Kalli mir den Hals um und wir kriegen nur noch die "POLENTE" für unsere Fahrten. Du bist doch Schuld, dass das ganze Essen runtergefallen ist.Gerade hatte die nette Frau ihren Kopf aus der Luke gestellt, da hast du die Musik angemacht: "Tatüü...Tataa". Boah, war das laut mit dem neuen Presslufthorn. Erst hat sie das Essen fallenlassen, dann sich den Kopf angestoßen und den Rest hab ich nicht mehr mitgekriegt, da war ich schon mit Blaulicht und quietschen Reifen vom Hof.
    Na gut, eine Chance noch: Wir fahren zu Burger King und du lässt die Pfoten von der Musik. Ok...?!

    AntwortenLöschen
  3. Ihr habt euch verfahren...
    Fall ihr noch bei Börger ankommt, bunkert ihr mir bitte einen Salat *ganzliebguck

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!