Freitag, 27. Januar 2012

Geburtstagsfeier mit Kollegen

Tzwännja: So meine kleine Kneule, Morgen kommst du direkt mit zum Dienst und deshalb müssen wir früh aufstehen. Ich hab dir dein Faltenröckchen gewaschen und gebügelt. Morgen geb' ich nämlich für die Kollegen Essen aus und du darfst dir von allem das Beste aussuchen. 

Aber hör mal! Du darfst morgen zum Chef keine Frechheiten sagen, ja!? Sei einfach ganz lieb und sag von Zeit zu Zeit: "Ja Chef, genau!"

Am nächsten Morgen auf der Dienststelle

Tzwännja: Hilfst du mir nachher den Tisch decken? Und nein, da muss noch nichts "abgeschmeckt" werden! Nur Tisch decken .....

Kneule: Si klaaaaaaaro! Nur wie gut, datt ich ......... *kram krösel* ........... aaaaah, da sin' sie ja ........... wie gut, datt ich die ganz'n Pappteller in die Kantine gesammelt hab', bevor die Müllbeutel gewechselt wur'n, nääää!? ......... *strahl*

Tzwännja: Örks .......... Ja, ganz toll, mein Engel. Aber bring die mal lieber wieder hin. Wir haben gestern schon neues Geschirr geliefert bekommen, das steht schon in der Küche. Du kannst ruhig mal gucken gehen. Einfach den Gang runter und dann links....

Und die Pappteller lass mal hier, die nimmt Barbara nachher mit.

Kneule: Abba mein Geschörr is' voll gut! Guck ma', da spa'n wir soga' Kätschapp mit! Un' Maaaaaayo ..... *obersten teller abschleck*

Tzwännja: örks ........ Biiiiiiitte tu die weg, mir wird ganz örkselig.

10 Minuten später

Kneule: Mir is' schläääää ......... *hände vor den mund halt* 

Tzwännja: Grmpff ........ Jetzt legst du dich noch ein bisschen in meine Handtasche und schlummerst ein wenig bis es dir besser geht. Ich weck dich nach der Frühbesprechung wenn wir den Tisch decken....

3 Stunden später

Kneule: *aus handtasche ruf* Bääääjbieh, haste 'n früsches Kleidchen für mich mit? Un' 'ne neue Decke? Un' 'n Lippenstüft!? Un' 'n Pottmonneh!? Un' 'n Hausschlüss'l!? Un' 'ne Puderdose!? Un' 'n Händi!? Un' Krimskrams!? ....

Tzwännja: Ja, mein Engel, hab ich alles mit für dich. Komm, wir decken den Tisch ... Kannst du Servietten falten?

Kneule: Jaaaaa_haaaa, kann ich! Wat willste denn ham? 'n rund'n Zerknüddelberg? Oder lieber in ääääckich? Oder mit Kokeleckchen dran , wie 'ne Schaaaatzka'te ........ such dir aus .......

Tzwännja: Öhhhh neee, lass mal lieber Micha die Servietten falten. Du kannst solange ....... solange ....... hmmm ...... Bestecke hinlegen, genau! 11 Gabeln und 11 Messer, ja?

Kneule: Ich hätt' dat abba richtig gut gemacht *grummel* ......... AUTSCHIII ........ 

Tzwännja: Ooh, hast du dich gepiekt? Hmmmm, komm mal her, ich puste. Blutet zum Glück nicht. Gut, ich habe eine neue Aufgabe für dich: du rennst rum und sagst allen, die wir eingeladen haben, dass sie es nicht vergessen sollen: um 12 gibts Essen. Ja, machst du das? Aber nur unsere Leute, nicht durchs ganze LKA rennen. Hier sind 600 Leute auf dem Gelände und die kriegen wir nicht alle satt. Nur unsere Leute, ja Mäuschen? Hoffentlich reicht das Essen. Ich hab extra 12 Portionen bestellt

Kneule: Okeeeeeh ........ *eifrig losschlender*

HEEEEEEE, LEUTE! UM ZWÖLF IS' VOLL DER GROSSEINSATZ! ALLE TIEHMS FAH'N MIT! AUSSER KNEULE UN' TZWÄNNJA ...... 

So, Bäääjbieh, alles erledigt ......... wir bleib'n nich' hungrig!

Tzwännja: *gröhl* ........ du bist soooo süß. Ich hab alle unsere Taschen mitgenommen ....... 

Kneule: *pizzakartons zusammenraff und einpack* ...... Sicher ist sicher! Nur der Schäff hat gesacht: "Wann is' die Feier no' ma'? Um eins?" .......... un' du has' ja gesacht, ich soll lieb sein, un' eimpfach immer: "Ja Schäff, genau!" sag'n! Un' hab' ich au'! 

Tzwännja: Ich bin schon total aufgeregt. Die müssten ja bald kommen. Hoffentlich finden die das und hoffentlich ist alles noch heiß und hoffentlich höre ich bald auf zu sabbern ........

Hab ich schon gesagt, dass ich total aufgeregt bin, Mäuschen? Unser erstes großes Festessen für alle ....

"Morgen geb' ich nämlich für die Kollegen Essen aus und du darfst dir von allem das Beste aussuchen"

Kommentare:

  1. Das haben wir beide perfekt hingekriegt, Baby, oder?! Meine Güte, haben die gefr...gessen. Und ist trotzdem noch soviel nach. Sag mal, wie kam das denn plötzlich noch zu dieser Pizzabestellung? Ich war so verdaddert, als die Wache mir die in die Hand gedrückt hat. Das soll alles schon bezahlt sein mit irgendeiner Karte? Na egal, Hauptsache du bist satt geworden. Und der Chef ist schon nicht mehr sauer, weil du ihn mit vollem Mund angeniest hast.
    Das machen wir zum 60. wieder, ja? Aber vorher ist ja erstmal DEIN erster Nuller, wenn du 10 wirst...

    AntwortenLöschen
  2. Da möchte man doch selber gern im LKA arbeiten.
    Aber nur bei Svenjas eleven...
    Thymi

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!