Montag, 30. Januar 2012

Schneeflöckchen, Weißröckchen

Kommentare:

  1. Tiger = *roftl*

    psst... Flocki sieht eher aus wie'n Ball, Pieps!
    Aber ich weiß ja genau, Du hast das voll lyrisch gemeint, wie musisch von Dir, echt kunstig!

    AntwortenLöschen
  2. Und dabei wirkt es so harmlos.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Vorsichtig Pieps... da hat wohl grad einer keine Lust auf Smalltalk... Blöder Blöker...

    AntwortenLöschen
  4. Oida, wie die Österreicher sagen würden, da hat aber einer schleche Laune...

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Pieps, geh nicht bei die Assis!
    Ich glaub, das ist ein Dönerschaf.

    AntwortenLöschen
  6. Und ich hab hier gleich vier dieser Schaf-Schneeball-Flausch-Kugeldingerchen in meiner Diele stehen.
    Jetzt hab ich Angst

    AntwortenLöschen
  7. Hoffentlich lässt Flocke seine Brüder zu Hause, ich habe nämlich keine Lust auf mehr Schnee ^^

    AntwortenLöschen
  8. Falsche Antwort. Eigentlich müsste das heißen: "Nö, ich bin ne wandelnde Schuh-Einlegesohle..."
    *ggg*

    AntwortenLöschen
  9. das Schaf soll sich benehmen - sonst wird es geschoren und Pieps kriegt Schal und Mütze, jawoll!

    AntwortenLöschen
  10. Also wenn ich diesem Schaf mal begegne, werd ich ihm aber was flüstern! Kannst du mir glauben....so ein freches Ding.

    Liebe Grüsse, Omi Alice

    AntwortenLöschen
  11. Los, Pieps, nicht labern, handeln.... hoch mit der Faust!
    Übrigens, schickobello, deine Winterjacke.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  12. Schlecht erzogen, diese "Schneeflocke" ^^

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!