Dienstag, 3. Januar 2012

Therapeutisches Schwimmen

Kommentare:

  1. Oh, wie niedlich. Du hast ja deinen neuen Bikini angzogen. Steht dir wirklich ganz ausgezeichnet und ganz schön sexy.
    Aber wenn das eine Eismeerrobbe ist, wörd ich der nicht glauben. Die sind wie Claudia: Was die so warm nennt...

    AntwortenLöschen
  2. da wollt ich doch gerade dasselbe sagen wie Svenja, pass auf: Das ist nicht Flipper und auf den darfst du nicht hören....Dein Bikini ist ja wirklich wunderschön, und die Farbe steht dir suuuuper! aber es ist nicht wirklich für diese Jahreszeit gemacht.
    Im Moment zieht man sich Mäntelchen, Halstuch und Mütze um....
    Hat dir das niemand gesagt? Tzzzzz...
    geh schnell in die warme Stube, sonst erkältest du dich, dann muss wieder die Gemeindeschwester kommen und dich gesund pflegen!

    hopp, hoppp....

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch den eindruck, du hast dich ein wenig in de Jahreszeit vertan. Zieh dir lieber schnell was Warmes an.

    AntwortenLöschen
  4. Mäuschen, erkälte Dich bloss nicht - reicht schon, dass ich kläffe wie ein Kettenhund; Du willst das garantiert nicht!

    AntwortenLöschen
  5. Hej,

    next topfmodel Pieps, siehst spitzenmäßig aus. Aber pass auf, denn der Flipper könnte auch ein Haifisch sein und der hat bekanntlich Zähne.....

    ein um dich angsthabende Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Was willste denn eigentlich therapieren, Mausi? Sporadisch auftretende Hitzewallungen? Zieh' dir wenigstens einen gefütterten Bikini an, ist ja immer noch Winter, gell...

    AntwortenLöschen
  7. Du denkst es sei der Flipper?
    Maus, spring da bloß nicht rein!
    Sonst haste noch mehr *bibber*,
    das kann's ja wohl nicht sein!!!

    Tiger bangt um Dich

    AntwortenLöschen
  8. Netter Blog!

    Das erinnert mich so an meine Reha...Allerdings war das Miniplanschbecken 37,5C und der Hai ein älterer Herr der partout keine Übung mitmachen wollte und lieber im Wasser planschte als Ringe bewegte...

    AntwortenLöschen
  9. Wäh, nix öder als therapeutisches Schwimmen... Geh lieber shoppen oder einen Kaffee trinken, das taugt als Therapie viel besser.

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!