Donnerstag, 2. Februar 2012

Unser Traum heute Nacht

Gute-Nacht-Geschichte: "(...) Tom kroch ins Bett, ohne sich lange mit Beten aufzuhalten, und Sid merkte sich das gehörig, um gelegentlich davon Gebrauch zu machen. (...)" Zitat: Mark Twain, Die Abenteuer Tom Sawyers

Kneule: Gu' Nacht, meine kleine Tzwännja-Bäjbieh! Schlaf gut, un' heut' sachst du ma', von was wir träum' soll'n, okeeeeeh!? ........... *flüster* .......... Vom Meer, vom Meer, vom Meer, bitte sach vom Meer! ...... Hab dich lieb ........... *tzwännja gutenachtkuss auf wange hauch* .......... SMÄÄÄÄÄÄCK .......... *gääääääääähn*

Tzwännja: Gute Nacht, mein kleiner Engel. Heute träumen wir mal von du und ich und ich und du, wie wir am Meer zelten und im Schalfsack liegen, während draußen die Wellen an den Strand schlagen. *küsschen geb, zudeck und leise gute nacht sag* 

Am nächten Morgen

Kneule: Boah, dat wa' so kuhl heute Nacht in unser'n Traum, näää!? Un' has' du au' geseh'n, wat ich dir gemalt hab' im Sand?

Tzwännja: Ach Liebes, das hast du wundervoll gemacht! Und ich bin nicht mal böse, dass du meine Zahnbürste genommen hast, um das Muster in den Sand zu kratzen. Das war ganz zauberhaft von dir ... 

Fotovorlage: dieMia

Kommentare:

  1. Echt süße von dir. Aber irgendwie knirscht es jetzt beim Kauen... grmpff...

    AntwortenLöschen
  2. Knirschen hin oder her.....das find ich echt lieb von dir!!!! Hast du super gemacht!

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen
    ich gratulier ganz schnell zum Award von Paderkröte. Und ... schön ist es hier!
    Eiskalte Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Du hast immer so obercoole Idee, Pieps!
    Und das bisschen Sand mus Tzwännja echt mal ab können ;)

    LG
    Josie

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!