Donnerstag, 8. März 2012

Tischmanieren

Kommentare:

  1. Genau - ist wie Rippchen oder Hühnerbein! Wozu ist der Knochen denn sonst da drin? Der würde anders ja nur stören...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Deshalb ist um Aufschnitt immer Brot zum Anfassen. Muss man aber auch nicht mitessen. Das ist wie bei den Knochen...

      Löschen
    2. Ach so! Ich dacht' immer, maus wörd' sich mit dem Brot die Finger abwüsch'n wenn sie satt is' un' vornehm ^^

      Löschen
  2. Wie soll denn das Kottelette in dich reinpassen. Kannste mir dat mal erklärn?

    AntwortenLöschen
  3. gib das ma zu Twännja rüber ...is doch viellll zu viel für so nen kleinet Mäusken :-)

    AntwortenLöschen
  4. Gut erkannt, aber jetzt so am frühen Morgen sowas zu sehen finde ich schon ein wenig bäh!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. ja Schätzchen, sowas ess ich auch immer von Hand, ohne Besteck....vor allem den Knochen abnagen ist das allerbeste!

    AntwortenLöschen
  6. Hej Pieps,

    und den abgenagten Knochen kannst du deinem Freund Bläcky schicken. Was denkst, wie der sich freut.

    Schönen Freitag wünscht Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das ist mal eine wunderbare Idee!!!!

      Löschen
  7. Du sagst es, mein kleiner Schatz. (endlich normale Menschen!)

    AntwortenLöschen
  8. Laß noch was dran am Knochen! ...

    für'n Tiger ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Pieps, nee, da braucht man wirklich kein Besteck.
    Den Knochen bekomme ich aber (mit etwas Fleisch dran)
    Du bist eine kluge Maus.
    Das sagt die Örmi

    AntwortenLöschen
  10. Und hinterher schön die Finger äh Pfötchen ablecken...hmmm

    AntwortenLöschen
  11. die könnten wirklich mit Namen was schreiben, ist doch alles Super.
    hast auch fein gemacht.
    Grüßle von Ju ju

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!