Dienstag, 3. April 2012

Gute Besserung, kleine Maus

Kommentare:

  1. Oh je Mäuschen. Soll ich dir eine Hühnersuppe kochen? Oder lieber Schokopudding?

    Werd schnell wieder gesund!

    AntwortenLöschen
  2. Och errjeh Pieps, was ist denn mit dir los? Das sieht ja zum erbarmen aus wie du da liegst. Ich schick dir ein Trösterchen. Wie wäre es mit einem leckeren Käsekeks?

    AntwortenLöschen
  3. Huch? Seekrank, kleine Maus?

    AntwortenLöschen
  4. Nanu, was'n jetzt los? Ist dir die Kreuzfahrt mit der Zwänja nich bekommen?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Du schläfst dich jetzt erstmal aus. Ich hab schon Dr.Volkheimer angerufen. Er kommt nach der Sprechstunde einmal vorbei, um nach dir zu sehen.
    Solange schlaf du bitte. Ich pack dich dick ein und mach einen Moment die Balkontür auf. Morgen bleibst du schön zuhause, mein kleiner Engel.
    So und nun schlaf schön. Gute Besserung...

    AntwortenLöschen
  6. oh Schätzchen, wie du so daliegst tust du mir soooo leid.
    Ich wünsch dir gute Besserung. Meine Daumen sind ganz feste gedrückt. Ich seh dich doch lieber wenn du Kapriolen machst!!!
    Werd bald wieder gesund!
    Küsschen von Omi Alice

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ein herzzerreissendes Bild. Werde schnell wieder gesund, kleine Süsse.
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Hej Pieps,

    was ist passiert; hat dich Dr. Volkheimer auch ganz gründlich untersucht und dir eine richtige Medizin gegeben? Ach menno Piepsi, ich fühl so mit dir. Lass dich virtuell ganz dolle knuddeln

    deine Birgit

    AntwortenLöschen
  9. He Pieps, was ist Dir denn über die Leber gelaufen?
    Bist ganz schön blaß, ey.
    Werd bloß wieder gesund , Maus!

    Ich drück die Pfoten!

    AntwortenLöschen
  10. Träum schön weiter kleine Maus. Ich hab uns für heute krank gemeldet. So kann ich dich doch nicht alleine lassen. Träum schön weiter und schlaf dich gesund...

    AntwortenLöschen
  11. Schlaf dich gesund, heute ist auch Schnachen erlaubt ;o)
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  12. Gesundschlafen ist immer gut! Ich drück dich sanft und wünsch dir süße Träume!

    AntwortenLöschen
  13. Was´n das? Frosch im Hals kenne ich ja, aber Frosch am Ohr?
    Ist das ansteckend?

    Gute Besserung...

    AntwortenLöschen
  14. Och Mausi, schon wieder krank?! Lass' dir mal Rotbäckchen schenken, ich glaub' du brauchst mehr Pfitamine...
    Aber nicht verwechseln mit Rotkäppchen, das ist die falsche Flasche - die macht nämlich Rotnäschen ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Och neeee, och jeeeh! Hömma, Süßmaus, ich bring Dir ma ne Milch mit Honich, ja? Armet kleinet Mausehäsken.
    Werd bald wieder gesund! Du fehlst mir so.

    AntwortenLöschen
  16. Pieps, ich habe erst heute davon gelesen, dass du
    erkrankt bist. Hoffentlich konnte der Herr Doktor
    eine genaue Diagnos stellen. Ist nicht immer gewährleistet.
    Ich wünsche Dir gute Besserung.
    Das sagt die Örmi

    AntwortenLöschen
  17. und auch hier: gute besserung -weil doppelt hält besser :) oder wirkt besser
    lg
    bini.

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!