Dienstag, 22. Mai 2012

Rate wer ich bin


Tzwännja: Die Jacke meinst du? Mäuschen, die gibt es aber vielleicht nicht in deiner Größe, aber ich guck mal. Tante Jutta hat ein paar schöne Sachen für dich in Arbeit.

Kneule: Nur ich brauch' ja au' was für wenn ich nachsts ma' auf Toh_lätte muss. Un' dat is' soga' 'n ganzer Anzuch un' passt pafäääkt zu unser'n Metorrad un' zu deiner orongsch'nän Jacke au' ^^ Un' ich wörd' soooooo voll süß da drin ausseh'n ...

Tzwännja: ... *seufz* ... Das verstehe ich ja, mein Schatz und ich gucke mal, was die kleinste Größe ist.

Ist das nicht total doof, wenn man nachts aus'm warmen Schlafsack und Zelt raus muss und zur Toilette? Ach so, du brauchst auch noch eine kleine Taschenlampe, aber ich glaube, ich habe noch eine für dich.

Kneule: Meinste, ich soll felleich lieber in 'n Schlafsack pies'ln, wenn ich ma' muss? Nur ich nehm' lieber 'n Mäklait-Lichtschwert.

Tzwännja: ...*seufz* ... Nein, aber du kannst hinter'm Zelt in die Büsche pieseln, ist ja nicht so viel bei einer kleinen Maus.

Kneule: Abba dann muss ich au' aus'm Kusch'lschlafsack raus un' dann kann ich au' bis zun Toh_lett'nhäusch'n lauf'n in mei'm neu'n  Träääähningsanzuch un' mit mei'm Mäklait-Lichtschwert ...

Tzwännja: Ja, ja, rhabarber rhabarber. Du hast mich überzeugt. Ich fahre gleich los. Hmmmpfff ...

Kneule: ... *kicher* ... es geht do' eimpfach nix über 'ne vernünftige A'gementatzjon, näää ... Abba Rhabbabba brauchst du nich' mitbring' ... wir könn' lieber Pizza heut' Ab'nd ...

3 Stunden später:

Tzwännja: ... Bin wieder daaaaa_haaaa ... Hallo Pieps, guck mal, ich habe eine Stirnlampe für dich besorgt. Ich glaube zwar, dass sie ein bisschen groß ist, aber das Wichtigste ist, dass du Licht hast, wenn du nachts mal aus dem Zelt musst ...

Kneule: ... *stirmlampe ausprobier* ... Tzwäääääänn_jaaaa ... *auf balkon gewetzt komm* ... nur rate, wer ich biiiii_hin ...

1 Kommentar:

  1. lach... Ach, du süße kleine Maus. Ich hoffe, die Roaminggebühren sind nicht so hoch wie damals, als du in Tokio angerufen hast und unbedingt Sushi bestellen wolltest. Ich weiß bis heute nicht, ob es gut oder schlecht war, dass die dich damals am Telefon nicht verstanden haben, weil deine einzigen beiden japanischen Worte Pokemon und Sushi waren.
    Küsschen...
    PS: Noch viermal schlafen.

    AntwortenLöschen

Huhu!
Schön, datt de da büs'!

Abba nich' in anonym, gell! Kannste ja wenigslich "August" drunter schreiben! Oder "Omma Bottrop"!

... un' wie gehabt! Die unsägliche Kommentarbestätigung habe ich abgeschaltet! Jawoll! Dat hab' ich! Weil is' ja 'ne Zumutung!