Freitag, 31. August 2012

Kuhl, jez bin ich au' zensiert ...

Donnerstag, 30. August 2012

Mausi and the Spaghettinis

Kneule: Duuuuuuu_huuuuu Bääääjbieh, ich möcht' heut' Amd ma' Spaghetti zu Amd ...

Tzwännja: Ok, Mäuschen, wir haben noch Spaghetti und ich hab auch noch verschiedenen Nudelsaucen. Du darfst dir eine aussuchen ...

Kneule: Oooooch, ich nehm heut' ma' mit ohne Sooohße ... *verstohlen kicher* ...

Tzwännja: *misstrauisch guck* ... okeeeeeh, mein Schatz ... du darfst auch ohne Sauce ... *mit großem fragezeichen im gesicht unheil witter* ...

Etwas später, das Essen steht auf dem Tisch:

Kneule: Guck ma', was ich kuhles bei die Frau Weinert von neb'nan in Ferni geseh'n hab' … wa'te, ich zeig's dir … *von tisch aufspring* ... Uuuupsi, der Stuhl ... *stuhl wieder aufheb* … nur ich brauch was Platz … *spaghetti auf kopf leg* … so, un' jez guck hin … *wie wild luftgitarre spiel und headbang* … 

schrumm schrumm klatsch klatsch … Läwwin' isäa … lääääääää_wwin' frieh … trallala … siehs'n tikkäat … so_komm_on_kläpp_yua_händs … on ä wonnwäy raid … hoppsassa … Oh, …*kicher* … meine Haare sin' runter gerutscht … *spaghetti wieder auf kopf klatsch* … *weiter abrock und headbang* … Aim on ße haiwäj tu häll … yeah … *auf knie fall und über boden rutsch* … schrumm klimper schrumm … haiwäj tu häll … klimper klimper … donnt stopp … haiwäy tu häll … tirrili … sssssquiiiiiietschjaulyeahrabb dingeldingdong… *in alle richtungen verbeug* …

Mittwoch, 29. August 2012

Neulich in Zandvoort


Dienstag, 28. August 2012

Urlaub Kulinaria


Kochmuse: Die weißen Krümel sind Frischkäse, der ist nicht richtig zerlaufen, und man sollte sie lieber - wie auf dem Bild - als Schiffchen formen, das geht leichter als die Vierecke. Vielleicht sollten sie 5 Minuten mehr Backzeit haben, als in dem Rezept. 

Tzwännja: Die sehen sehr schön aus, aber nicht wie die "echten" Jambons. RUMMS (<= mit dem Fuß aufstampf, was sonst) Ich will genau die von dem Foto, die gab es an fast jeder Tanke in Irland.

Kochmuse: Pööööh, die sind genau nach deinem Rezept! NACH DEINEM REZEPT ... *kicher* ... Du bist voll süß :)

Tzwännja: Bin ich gaaaar nicht! Und mein Rezept sind Quadrate, Quadraaaaaaaaate! Und sehen ganz anders aus. (Aber waren die nicht total lecker?) 

Kochmuse: Du bist nicht süß? Oh, Entschuldigung ... *lach* ... Ja, die waren total lecker ... vor allem die Quadrate ... *grins* ...  

Aber da hatte die Kochmuse noch nicht mit Kneule gerechnet ...

Montag, 27. August 2012

Verkehrte Welt

Sonntag, 26. August 2012

Kartenabrechnung? ... Öööööh ...

Samstag, 25. August 2012

Piep-S-venja-Tag

Nur da bin ich ja grad no' ma' rech'zeitig na' die Sitti zurück gekomm'. So wie vor 2 Jah'n. Da wa' ich au' grad rech'zeitig. Weil an nächst'n Tach sin' wir nämlich däräääckt na' Frongkraisch gedüst! In unser'n Orlaub! Abba da bin ich einglich nich' zurück gekomm, sondern an. Was seit dem geschah?

Ich hab' ihr Freude bereitet, ich hab' sie blamiert, ich hab' XUXU für alle bestellt un' ich hab' in ihrer Han'tasche geschlaf'n. Ich hab' Lieder gesung un' Bilder gemalt. Ich bin manchmal nass gewor'n un' öfters au' schmutzig. Ich bestell' immer auf ihre Ka'te un' bin dauernd in örngnso 'n Schlamass'l verwick'lt. Ich bin bis zum Himmel geschaukelt un' auf hohe Mauern geklettert un' wenn ich gesprung' bin, hat sie mich aufgefang',  ich hab' Caro verkloppt un' sie hat mich in Schutz genomm' ... wir fah'n zusamm' in Orlaub un' wir erleb'n zusamm' Ab'n'teuer, wir ham Verbrecher verknackt' un' ich hab' in die Assiwat'nkammer geräubert Sach'n sichergestellt. Ich bin wegelauf'n un' sie hat mich wieder eingefang' ... wir wa'n ess'n un' feiern un' tanz'n un' ich dorft überall mit hin ... au' wenn ich nur 'ne kleine Maus bin ... Wir schlaf'n zusamm' ein un' wir wach'n zusamm' auf. Wir teil'n unsere Träume un' wir teil'n unsere Sorg'n. Wir ham zusamm' gelacht un' zusamm' geweint, un' wenn ich ma' krank wa', dann hat sie mich gesund ge'flegt ... un' aus'm Knast gerettet hat sie mich au' schon ... ääääh .... öfters ... Jeder Tach mit meine Tzwännja is' wie Sonne in mein' klein' Herz'n! Tzwännja, ich bin so froh, datt du mich has' ... ich hab' dich lieb !

Freitag, 24. August 2012

Einkaufen

Kneule: Bin wieder daaaaaaaa_haaaaa ... *klatschnass in tzwännjas arme spring* ...

Tzwännja: *pieps vor freude in die luft werf und wieder auffang* .... Wie schön, dass du wieder da bist, ich hab dich so so so schrecklich vermisst. Aber jetzt trockne ich dich erst einmal ab, du bist ja völlig durchnässt ... (und ich jetzt auch ... hmmmpfffff)
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Kneule: Duuuuuu_huuuuu Tzwännja, nur kann ich gleich ein' eig'nen Einkaufswag'n im MAUSI ... un' deine Ka'te?

Tzwännja: zu 1) ja, zu 2) ... mal sehen. Was möchtest du denn gerne  einkaufen, mein Schatz? Wir holen gleich Tante Claudia ab und fahren los.

Kneule: zu 1) *strahl*, zu 2) pöööööh, dann renn ich eimpfach ganz schnell dorch die Absprerrung mit mein' Wag'n ... zu zwo'nhalb) ÜBERRASCHUNG!!!! .... Heeee, nich' auf mein' Einkaufszett'l lünkern!

Tzwännja: Na gut, aber Punkt 2 gildet nicht. Mal sehen, was du dir kaufen möchtest. Aber Fischstäbchen haben wir noch im Eis.

Kneule: Nur ich muss ja au' ga' keine Füsch'täbch'n kauf'n oder Eis. Ich muss was für Morg'n ... kritzel schreib radier murmel ...

Tzwännja: Na, ich lass mich überraschen, mein Schatz ... *liebevoll durch pieps haare strubbel* ...

Kneule: Heeeeee, nich' lünkern, hab' ich gesacht!!!

Geschafft

Donnerstag, 23. August 2012

Rückflucht

Rückblick:


Neulich word' ich ja verpetz' und bin ich ma' vorsichtigerweise abgehau'n. Un' dann hab' ich in Dunk'ln ... jaaaaaa_haaaaa in Dunk'ln .... an die Halunk'n-Spelunk'n-Bar auf dat Taxi gewa'tet, dat mir zur Flucht verhelf'n sollte. Abba hat ja au' geklappt un' ich bin na' Gemeinde. Nur ich hatte dann soooooo Sehnsucht ma' meine Tzwännja ... un' wollt' wieder zurück. Un' außerdem hat die ja gesacht, datt sie mich nich' verklopp'n wörd, sondern höchst'ns Eis ess'n.

Auf jem Fall hab' ich mich dann sofort auf'n Flusslauf gemacht - weil ich wa' ja grad am bad'n - un' bin immer weiter geschwomm'! Weil Sitti liegt am Meer un' dat Meer brauch' ja au' Nachschub, weißte ... Nur dann kam plötzlich die Flüchtlingsschifffah't vorbei ... Dumm wa' jez abba, datt die ...

Mittwoch, 22. August 2012

Hoffentlich reicht der Fluss bis Kiel

Dienstag, 21. August 2012

Sonntag, 19. August 2012

Badetag

Ooooh, mir is' ja grad was eingefall'n! Heut' is' nämlich unser Badetach! Bade-Bade-Badetach! Juuuuuchhuuuu! Un' da bin ich schnell an'n Fluss gewetzt. Mit die Seife un' die Börste. Weil meine Tzwännja hat gesacht, immer wenn Sonntach is' - un' dat merkste da drann, wenn die Körsch'nglock'n läut'n - müss'n wir in die Badewanne! Un' dann seh'n wir wieder gut aus. Un' wenn meine Tzwännja dat sacht, dann muss ich dat mach'n! Au', wenn ich grad in Gemeinde bin. Abba zusamm' bad'n macht mehr Spaß. Also glaub' ich ... äääääh ... also weiß ich!

Samstag, 18. August 2012

Camping

Nach Irland (KLICK)

Freitag, 17. August 2012

Die polyglotte Maus - Oder: Schabernaxen mit Touristen

Donnerstag, 16. August 2012

Kirmes in Gemeinde

So, jetzt hab' ich ma' korz mein' Krämmernal-Bollerzei-Diens' kwitschi_ti_siert. Un' zwa' grad linkszeitig, um in Gemeinde ma' na'm Recht'n zu guck'n! Abba voll in taim, ej ... wie wir Landmäuse immer sag'n. Denn es is' .....

KÖÖÖÖÖRMÄÄÄÄÄS

 .... juuuuuuu_huuuuu ..... un' jez geh' ich mich amüsi_ierigen. Also wenn ich ma' enklich die blöd'n Ent'n fin' wörd'!

Mittwoch, 15. August 2012

Zurück in Gemeinde

Mittwoch, 8. August 2012

Ich bin dein Vater



Dienstag, 7. August 2012

Im Bollerzei-Turnverein

Montag, 6. August 2012

Schmuddelkinder